Interesse an Schulsport-Kooperation?


Die Servicestelle Wintersportwochen geht seit dem Schuljahr 2018/19 neue Wege und öffnet sich im Rahmen ihrer BSO-Zugehörigkeit auch dem schulischen Sommersport. Ende letzten Jahres erstellte man gemeinsam mit acht Verbänden den „Sommersportwochen-Guide“ – einen 32-seitigen Folder für Lehrer/-innen, die Sommersportwochen leiten und begleiten. Dies war jedoch nur der erste Schritt zur Vernetzung und zugleich der Türöffner gen Sommersport. 

Für das heurige und die nächsten Schuljahre sind folgende, weitere Aktivitäten geplant, bei denen eine intensive Kooperation mit Verbänden und Vereinen erwünscht ist:

www.sospowo.at

Die Organisationsplattform für Lehrer/-innen zum Thema Sommersportwochen soll spätestens im 2. Quartal online gehen. Auf dieser Webseite sollen u.a. Trainingsprogramme, Übungseinheiten, Fortbildungstermine, Rechtsangelegenheiten, konkrete Ansprechpersonen und allgemeine Infos zur jeweiligen Sportart den Schulen publik gemacht werden.

Sommersportwochen-Guide II

Die Fortsetzung des Sommersportwochen-Guides soll Ende 2019 den Schulen zur Verfügung gestellt werden. Im 1. Teil waren die Sportarten Beachvolleyball, Klettern, Tennis, Radfahren/Mountainbiking, Reiten, Schwimmen, Surfen, Kanu/Kajak enthalten. 

WISPOWO-Card

Knapp 600 Schulen besitzen derzeit die WISPOWO-Card der Servicestelle Wintersportwochen. Eine Karte, mit der man exklusive Benefits (Vergünstigungen, Aktionen, Specials) im Rahmen von Schulsportwochen in Anspruch nehmen kann. Was auch immer man den Schulen schmackhaft machen möchte, im WISPOWO Supporter Club sind den Anbietern keine kreativen Grenzen gesetzt. Ziel ist es, mit maßgeschneiderten und attraktiven Angeboten den Sport an Schulen zu fördern.  

Alternative Wintersportwoche

Wenn es um den schulischen Wintersport geht, sprechen wir nicht nur von Skifahren und Snowboarden. In diesem Folder (derzeitiger Arbeitstitel „Alternative Wintersportwoche“), der noch im heurigen Schuljahr produziert wird, beleuchten wir Schneeschuhwandern, Skitourengehen, Langlaufen, Rodeln, Snowtubing, Eislaufen, Pferdeschlittenfahrt, Iglu bauen und kleine Spiele im Schnee, die von Schulen umgesetzt werden können. Weitere Ideen und Input? Immer gerne!

Interpädagogica 2019

Die Bildungsmesse findet von 7. bis 9. November 2019 in Wien (Reed Messe) statt - dort ist auch die Servicestelle Wintersportwochen mit Schulsport-Themen vertreten. Wir möchten interessierten Vereinen und Verbänden auf diesem Wege die Möglichkeit anbieten, Werbematerialien und Infobroschüren über unser Netzwerk zu streuen.


Sollten Sie sich bei einem oder mehreren der o.a. Projekte angesprochen fühlen und Interesse an einer Zusammenarbeit im Sinne des Schulsports haben, freut sich die Servicestelle Wintersportwochen auf Kontaktaufnahme über dieses Formular.
 

Facebook


© www.wispowo.at  2019  |   Impressum