Offensive in der Steiermark


In Graz und in der Steiermark kommt es zu einer großen Offensive!

  •  Die Stadt Graz hat auf die Untersuchungsergebnisse reagiert und für die vierten Klassen der Grazer Volksschulen kostenlose, eintägige Skifahrten auf den Präbichl (Alpfox) und nach Modriach (Klinger) ausgeschrieben.

    Insgesamt sollen dabei maximal 2.000 Schülerinnen und Schüler bewegt werden, 100.000 € stehen zur Verfügung. Erfreulich dabei ist die Tatsache, dass die Mehrzahl der teilnehmenden Schulen in den Vorjahren keine skisportlichen Aktivitäten gesetzt haben. Es gilt, diesen ersten Schritt der Stadt im Winter 2019/20 auf mehrtägige Skikurse auszuweiten und die Kindergärten mit einzubeziehen.
  • Den großen Wurf für die Schulen des Landes gibt es seitens der Steiermärkischen Landesregierung (Tourismus/Eibinger-Miedl).

    Ab dem Winter 2019/20 wird es finanzielle Unterstützungen für Hin- und Rückfahrkosten für jene Schulen geben, die ihre Skikurse (mindestens vier Tage) in einem der 75 steirischen Skigebiete abhalten. Insgesamt stehen jährlich 200.000 € bis 2021zur Verfügung. Um die Förderung kann ab 4. 2. 2019 angesucht werden: www.verwaltung.steiermark.at/a12

Siehe auch die weiteren Aktionen auf der Bundeslandseite!


Facebook


© www.wispowo.at  2018  |   Impressum