TIMESCOUT Studie: Skifahren Nr. 1 Sportart bei Jugendlichen


Seit Dezember 2003 werden zweimal jährlich österreichische Jugendliche online zu ihren Einstellungen und Meinungen zu Themen der heutigen Jugendkultur von den Marktforschern von tfactory (www.tfactory.com) befragt. Bei der vorliegenden 14. TIMESCOUT Welle, die von Dezember 2010 bis Jänner 2011 in den neun Landeshauptstädten und Wr. Neustadt an 1.000 Personen im Alter von 11-39 Jahren durchgeführt wurde, war unter anderem das Freizeit- und Sportverhalten der Jugendlichen ein abgefragtes Thema.

Die Umfrage ergab, dass Skifahren vor Laufen/Joggen, Fitness und Snowboarden die Nr. 1 Sportart ist, die von den Jugendlichen selbst betrieben wird. 44% der 11-19-jährigen, 39% der 20-29-jährigen und 25% der 30-39-jährigen zieht es demnach zum Sporteln auf die Pisten.

Als „angesagte“ Sportart wird jedoch Snowboarden (67% 11-19 Jahre, 65% 20-29 Jahre, 54% 30-39 Jahre) noch vor Fußball und Beachvolleyball angesehen. Skifahren muss sich hier mit dem 6. Platz zufrieden geben. Frägt man die Jugendlichen, welche Szenen ihrer Meinung nach jetzt besonders angesagt sind, so liegt Snowboarden weit vorne, an vierter Stelle. Betrachtet man nur die Gruppe der 11-19-jährigen, so belegt die Snowboard-Szene sogar den zweiten Rang.

 


Facebook


© www.wispowo.at  2018  |   Impressum