Wien

Wiener Aktionen

ski4school

ski4school – der „all inclusive“ Schulskitag für die ganze Klasse/Schule

ski4school verbindet Sport und Bewegung mit Gemeinschaft und Gruppengefühl. Ihr Schulausflug zum unschlagbaren Preis.
Ein ganzer Tag „all inclusive“ speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse und Wünsche von Schulen....

ski4school – der „all inclusive“ Schulskitag für die ganze Klasse/Schule

ski4school verbindet Sport und Bewegung mit Gemeinschaft und Gruppengefühl. Ihr Schulausflug zum unschlagbaren Preis.
Ein ganzer Tag „all inclusive“ speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse und Wünsche von Schulen. Organisiert und koordiniert durch das Team von ski4school.
Erleben Sie unsere Schulskitage und ziehen Sie gemeinsam mit Ihrer Klasse/Schule Schwünge in den bekanntesten Skigebieten in Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark.

  • Tagesfahrten für Schulen
    ab € 34,-
     
  • Spezialangebot für die 1. und 2. Klasse Volksschule
    1/2 Tag - ganzer Spaß
    ab € 25,-
     
  • Spezialangebot für Kindergärten
    1/2 Tag - ganzer Spaß
    ab € 39,-
     
  • Spezialangebot NÖ Volksschulen zum Schnee
    ab € 31,- (Ganztag) / 25,- (Halbtag)
     
  • 3-Tage-Mini-Wintersportwoche
    ab € 143,-
     
  • 5/6-Tage-Wintersportwoche
    ab € 227,-/349,-
mehr Info

Stadt Wien - Sportamt

Beim Sportamt der Stadt Wien können Schüler/-innen der allgemeinbildenden Pflichtschulen der Stadt Wien im Rahmen von genehmigten Skikursen oder Wintersportwochen Ski, Skischuhe, Skistöcke, Skihelme sowie Snowboards und Snowblades ausleihen.

Die Leihanträge werden in der Reihenfolge des Einlangens...

Beim Sportamt der Stadt Wien können Schüler/-innen der allgemeinbildenden Pflichtschulen der Stadt Wien im Rahmen von genehmigten Skikursen oder Wintersportwochen Ski, Skischuhe, Skistöcke, Skihelme sowie Snowboards und Snowblades ausleihen.

Die Leihanträge werden in der Reihenfolge des Einlangens vom Sportamt und nach Maßgabe des Lagerbestandes behandelt.

Preise pro Woche/Kursdauer:
 

  • Alpin-Ski (Paar) 12 €
  • Alpin-Schuhe (Paar) 6 €
  • Alpin-Stöcke (Paar) 1 €
  • Skihelm 5 €
  • Langlauf Garnitur 15 €
  • Langlauf-Ski (Paar) 8 €
  • Langlauf-Schuhe (Paar) 6 €
  • Langlauf-Stöcke (Paar) 1 €
  • Snowboard 16 €
  • Snowboardschuhe (Paar) 6 €



Die Bezahlung der Leihgeräte erfolgt am Tag der Abholung, in bar vor Ort. Die Preise gelten für die jeweilige Kursdauer (maximal 14 Tage).

mehr Info

Volksschulen zum Schnee

Der Skitag für Volksschulen ist eine Aktion, bei der die Bedürfnisse der Kleineren im Vordergrund stehen.

Die Leistungen im Überblick:

  • Bustransport in die teilnehmenden Skigebiete und retour
  • Altersgerechtes Leihmaterial vor Ort (Ski, Skischuhe, Skistöcke, Helm)
  • Liftkarte für einen Skitag mit...

Der Skitag für Volksschulen ist eine Aktion, bei der die Bedürfnisse der Kleineren im Vordergrund stehen.

Die Leistungen im Überblick:

  • Bustransport in die teilnehmenden Skigebiete und retour
  • Altersgerechtes Leihmaterial vor Ort (Ski, Skischuhe, Skistöcke, Helm)
  • Liftkarte für einen Skitag mit der Klasse
  • Gutschein für einen weiteren Skitag für jedes Kind
  • Begleitpersonen kostenlos inkl. Skikarte (1 Begleitperson pro 6 Kinder)
  • Bei Bedarf zusätzliche Kinderskilehrer/-innen um € 12,- pro Kind buchbar
  • Stornoversicherung bei Krankheit
  • Spezialpreis für Volksschulen ab € 31,- all inclusive (statt € 34,- Normalpreis) -  Halbtagesfahrt ab € 25,-

Mini-Wintersportwoche
3 Tage, 2 Nächte: € 175,- (statt € 185,- Normalpreis)
(inkludiert Transport, Vollpension, Nächtigung, 3-Tagesskikarte, Leihmaterial etc., Gutschein für einen weiteren Skitag für alle Kinder)

Gültig im Angebotszeitraum Dezember 2019 bis April 2020, Montag – Freitag (ausgenommen Ferien und Feiertage).

mehr Info

Schneeerlebnistage 2019/2020

Raus in den Schnee heißt die Devise für Kindergärten und Volksschulen!

Ein umfang- und abwechslungsreiches Programm für den halben oder ganzen Tag wird angeboten: Schneeschuh wandern, Snowbiken, Zipflbob fahren, Iglu bauen, Schneeforscherstation, Anfänger Skigruppe

Orte: Cobenzl, St....

Raus in den Schnee heißt die Devise für Kindergärten und Volksschulen!

Ein umfang- und abwechslungsreiches Programm für den halben oder ganzen Tag wird angeboten: Schneeschuh wandern, Snowbiken, Zipflbob fahren, Iglu bauen, Schneeforscherstation, Anfänger Skigruppe

Orte: Cobenzl, St. Corona/Wechsel, Annaberg

Zeitraum: Mitte Dezember bis Mitte März

mehr Info

Landesunterstützung

 

Die Gemeinde Wien gewährt bedürftigen SchülerInnen, die an einer Wintersportwoche teilnehmen, eine Unterstützung von max. € 104,- bzw. € 72,- je nach Bemessungsgrundlage.
 

Voraussetzungen für die Gewährung einer Schülerunterstützung sind:
 

  • ordentlicher Wohnsitz in Wien
  • Bedürftigkeit des Schülers / der Schülerin (Familienstand, Einkommen)
  • Teilnahme an einer mindestens fünftägigen Wintersportwoche.
     

Das Ansuchen um Gewährung einer Schülerunterstützung erhalten Sie direkt in der jeweiligen Schuldirektion bzw. hier als Download:
 

Das Ansuchen samt Beilagen ist direkt bei der Schule einzubringen (Einreichfrist für eine Wintersportwoche ist Ende Oktober).
 

Auskunft/Kontakt:
Jeweilige Schulleitung bzw.
Abt. für allgemein bildende Pflichtschulen des Stadtschulrates für Wien, Referat 6, Wipplingerstraße 28, 1010 Wien

Frau Silvia Kambach, Tel: 01 525 25 77127 oder
Frau Carina Gugerell, Tel: 01 525 25 77137

 

Bundesunterstützung

SchülerInnen an allgemein bildenden höheren Schulen (AHS), berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) sowie an Anstalten der Lehrer- und Erzieherbildung können beim Landesschulrat für Salzburg um diese Schülerunterstützung ansuchen.

Das Formular liegt in den Direktionen der Schulen auf.
Achten Sie auf die Einreichfristen!

Voraussetzung für die Schülerunterstützung:

  • Teilnahme an einer Schulveranstaltung, die mindestens 5 Tage dauert
  • Der Schüler/die Schülerin ist österreichische/r Staatsbürger/in oder Staatsbürger/in eines EWR- oder EU-Staates. Sonstige Staatsangehörige sind anspruchsberechtigt, wenn zumindest ein Elternteil in Österreich durch wenigstens fünf Jahre einkommensteuerpflichtig war und in Österreich den Mittelpunkt seiner Lebensbeziehung hatte.
  • Höhe der Schülerunterstützung variiert je nach Bemessungsgrundlage (max. € 180,-)
  • Bedürftigkeit des Schülers / der Schülerin (maßgebend sind Einkommen, Familienstand und Familiengröße)

Mehr Details HIER

Sonstige Unterstützungen

Elternvereine sind, nach Maßgabe der vorhandenen Mittel, grundsätzlich bereit in Notfällen unterstützend einzugreifen, um möglichst allen SchülerInnen die Teilnahme an Wintersportwochen und anderen Projektwochen zu ermöglichen. Die Größenordnung sowie die Details der Abwicklung werden jeweils von den Gremien des Elternvereins festgelegt. Anträge sind so früh wie möglich an die/den Vorsitzenden zu übermitteln, damit sie rechtzeitig vor der Veranstaltung behandelt werden können.

Elternvereine empfehlen, dass bei der Reiseplanung auf Klassenebene, ein von allen Eltern finanzierbares Limit festgelegt wird, alle sinnvollen Möglichkeiten zur Kostensenkung berücksichtigt werden sowie alle Eltern über Förderangebote und –bedingungen informiert werden.

Erkundigen Sie sich bitte direkt bei der jeweiligen Organisation.

Wiener Skigebiete

Kontaktdaten

Bildungsdirektion für Wien
Wipplingerstraße 28
A-1010 Wien
 

FI Prof. Mag. Dr. Martin Molecz
Tel: 01/525 25-77 241
Fax: 01/525 25-9977 241
E-Mail
 
FI Prof. Mag. Sonja Spendelhofer
Tel: 01/525 25-77 242
Fax: 01/525 25-9977 242
E-Mail

Web

 

Wiener Ski- und Snowboardlehrer Verband
Obmann Ing. Martin Dolezal
Postfach 300, 1210 Wien
Tel: 0650-500 55 22; Fax: 01-29 09 848
E-Mail
Web Snowsports
Web Snowsports Academy