Auf Initiative der Seilbahnen Österreichs in Kooperation mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) findet heuer erstmals ein „Österreichischer Schulskitag“ statt.

Termin: 14. Dezember 2022

Die Seilbahnen der Fachgruppen in den Bundesländern laden alle Schüler:innen von 10 bis 19 Jahren ein, mit ihren Klassen einen gemeinsamen Skitag zu verbringen.

Die Schulen werden eine Liste jener Skigebiete erhalten, die zu diesem Termin ihren Skibetrieb gestartet haben, das Anmeldeformular wird von der Allianz Zukunft Winter und dem Netzwerk Winter vorbereitet. Die Liftkarten können dann direkt bei der Bergbahn bestellt werden, die Wiener Schulen können das für sie nächstgelegene Skigebiet in Niederösterreich oder der Steiermark wählen.

Weitere Informationen werden unmittelbar nach Erhalt hier publiziert.

Zum neuen Schuljahr (im Herbst 2022) präsentieren wir interessante Neuigkeiten, denn die Servicestelle Wintersportwochen wird zur Servicestelle Schulsportwochen. Unter der Domain www.sportwochen.org stellen wir in Zukunft einen digitalen Planungsassistenten zur Verfügung, der Lehrer/-innen noch besser unterstützen wird. Auch eine Erweiterung der Angebote (Hotels, Pauschalanbieter, Liftbetreiber, Transportunternehmen, Skischulen, Ausrüstungsverleiher, etc.) steht dabei im Fokus. Wir halten Sie in den kommenden Wochen am Laufenden!

Schulfonds zur Förderung der Klassengemeinschaft und Bewältigung von Corona


Ab sofort: Das BMBWF unterstützt (via OeAD) die Durchführung einer mehrtägigen Schulveranstaltung mit Übernachtung pro Schulklasse im Sommersemester 2022 und im Wintersemester 2022/23 mit jeweils € 500.

Melden Sie sich ab sofort an!

(Quelle: oead.at/de/schule/schulfonds)


Zum Antragsformular des OEAD
Sonderrichtlinie des BMBWF zur Förderung

Gratis-Erste-Hilfe-Paket/USB-Stick
 
Helfen Sie uns bitte bei der Umsetzung bestehender bzw. neuer Angebote und Projekte für das kommende Schuljahr. Ab September möchten wir unser Serviceangebot erhöhen und benötigen auch Ihren Support. Nehmen Sie sich bitte 3 Minuten Zeit und beantworten die angefügte WISPOWO-Blitzerhebung 2022. Als Dankeschön für´s Mitmachen erhalten die ersten 200 Umfrageteilnehmer/-innen einen 8GB-USB-Stick oder das WISPOWO-Erste-Hilfe-Paket.

 

Zur Erhebung

 

 

 

Am Samstag 25.6.22 um 11 Uhr startet die größte Live-Bewegungseinheit des Landes auf der Donauinsel.

 

Damit erfüllt sich ein Traum vom Vorturner der Nation Philipp Jelinek, der täglich rund 200.000 Menschen bewegt ... auch viele Schulen machen bei ihm mit. Nach über 2 Jahren ist es endlich möglich, gemeinsam mit allen MitturnerInnen von Fit mit Philipp live vor Ort zu turnen. Unterstützt wird er dabei auf der Bühne von Leistungssportlern der Polizei, des Bundesheers, von Jung und Alt aus dem Kreise der MitturnerInnen sowie der Band Fisherman and friends.

 

Auch T-Sirts wird es geben ... diese sind ab 22.6.22 im Wiener Rathaus bei der Stadt Information oder am 25.6.22 direkt auf der Donauinsel erhältlich. Der Reinerlös geht an Licht ins Dunkel, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert.

 

Teaser

Das Ganze überträgt der ORF2 live von 11:00 -12:00 Uhr.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wurde die Bildungsfachmesse Interpädagogica von 12.-14. Mai 2022 in Wien abgehalten. Wir waren mit unserem WISPOWO-Stand vor Ort vertreten und bedanken uns an dieser Stelle bei allen Bewegungserzieher/-innen, Begleitlehrer/-innen und Interessenten recht herzlich für gute Gespräche und die Teilnahme an unserer Blitzerhebung.

Für uns sehr erfreulich war auch der Besuch des Bildungsministers Dr. Martin Polaschek. Vor allem das Thema "Pädagogisches Sofortpaket" wurde aufgegriffen und die Wichtigkeit von Schulveranstaltungen hervorgehoben.
 

Bildrechte/Quelle: https://interpaedagogica.at/impressionen/ - IP2022_FRB_Media_Christopher_Blank71.jpg

 

 

- Bestimmungen des Zielorts beachten

- Risikoabwägung

- Sicherheitskonzept

- Ausreichend Antigentests mitführen, um im Verdachtsfall bzw. bei bestätigten Fällen unverzüglich testen zu können

 

Erlass zum Schulbetrieb ab 28.2.2022

Checkliste Risikoanalyse für Schulveranstaltungen/schulbezogene Veranstaltungen, BMBWF

Auch heuer sind wir wieder auf Österreichs Bildungsfachmesse mit dem WISPOWO-Stand vertreten. Wir freuen uns auf gute Gespräche und Ihren Besuch in der Messe Wien, Halle C, am Stand C0217.

 

https://interpaedagogica.at/

 

 

Die österreichische Seilbahnwirtschaft möchte auch dieses Jahr wieder die Schulen an das „Berechtigungsformular zur Lehrerfreifahrt im Rahmen von Wintersportwochen“ erinnern, um die Thematik der Freikarten korrekt abzuwickeln.


Infoschreiben Freikarten

Berechtigungsformular Freikarten

 

 

Aktuelles zum heurigen Schuljahr und schulischen Wintersportaktivitäten durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung unter:
 

 

Auszug zu SchVA:

1.6.1 Schulveranstaltungen in unterschiedlichen Risikostufen In Risikostufe 1 und 2 am Veranstaltungsort sind Schulveranstaltungen sowie schulbezogene Veranstaltungen zulässig. Eine Risikoanalyse wird in Risikostufe 1 empfohlen. In Risikostufe 2 ist diese Voraussetzung für die Durchführung. Die Hygiene- und Präventionsbestimmungen des besuchten Orts sind zu berücksichtigen. Sollte die Einhaltung der Hygienebestimmungen vor Ort nicht für die gesamte Dauer möglich sein, sind diese abzusagen. Antigenschnelltests können zur laufenden Testung von der Schule mitgenommen werden.
 
Bei Risikostufe 3 finden keine Schulveranstaltungen sowie schulbezogene Veranstaltungen…